Starwars Kotor: the Sith-Lords

ein Starwars RPG
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jedi Tempel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
AutorNachricht
Alma Tyradht

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 26.06.12
Alter : 105
Ort : Tython

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von:
Gruppierung:

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Do Jan 31 2013, 07:50

Alma schaute dem Admiral hinterher, wie er sich dem Schutthaufen näherte.
Die einstige Göttin hatte ein mieses Gefühl. Sie schaute zu ihre Schwester. Da spürte Alma etwas. Es war wie ein Sog, als würde die Macht mit einem Schlauch aus ihr heraus gesaugt. Es zerrte an ihrer dunklen Seite.

Alma fuhr es eiskalt über den Rücken. sie konnte nur noch ein lautes "PASST AUF!" von sich geben, dann fiel sie einfach in sich zusammen und war ohnmächtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Do Jan 31 2013, 07:57

Der Staub legte sich langsam und der Schutthaufen war immer besser zusehen.
Es war still im Gang, nur die Bewegungen der Soldaten durch ihre Rüstungen waren zu hören.

Durch den Gang ging ein sanftes beben, bis plötzlich eine gewaltige Explosion, den Schutthaufen in alle Richtungen sprengte.
Es war kein normale Explosion, es war Nihilus mit einer Machtwelle. Der Sith-Lord aktivierte wieder seine blutrote Klinge, die nun den erneut aufgewirbelten Staub in seiner Nähe färbte.
Tief atmete er. Nicht aus Erschöpfung, sonder aus Wut und Hass. Er hatte sich an der dunklen Seite von Alma ernährt. Sie in sich aufgesogen. Nihilus konnte sein Potenzial erweitern. Eine Macht von über tausend Jahren Reife.

Nihilus lud einen Machtblitz. Die kleinen Blitz strömten über seinen ganzen Körper in Richtung seiner linken Hand. Dort vereinten sich die Blitze zu einer lila leuchtenden Kugel.
Dann ließ er diese Kugel auf seine Gegner los. Sie flog unaufhaltsam und direkt auf den Admiral zu.

Nach oben Nach unten
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 658
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Do Jan 31 2013, 16:57

Der Admiral hielt inne, als die Jedi/Sith (Alma) ihn warnte und sah, was sie meinte. Der Sith-Lord schein seine Energie zu einem Machtblitz zu sammeln, der dann zu einer lila leuchtenden Kugel wurde und direkt auf ihn zuflog.
Bevor Drake wegspringen konnte, stieß ihn eine Soldatin zur Seite und brachte den Admiral dadurch aus der Schusslinie. Allerdings konnte die tapfere Soldatin der Kugel nicht mehr rechtzeitig ausweichen und wurde getroffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dena Tyradht

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 15.12.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Fr Feb 01 2013, 06:43

"DUMMES DING ich habe gesagt du sollst die dunkle seite nicht eismnetzten!", meinte Dena und versuchte dann in Nihlius gesit einzudringen und seine Feinde für ihn unsichtbar zu machen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Sa Feb 02 2013, 19:02

Nihilus genoss den Schmerzensschrei der Soldatin, als diese von seiner Attacke getroffen wurde. Binnen Sekunden verbrannte sie unter Höllenqualen zu einer verkohlten Leiche.

Nihilus stand immer noch seinen Gegner gegenüber. Bis sie langsam durchsichtig wurden. Seine Augen spürten die Quelle dieses Geistestricks auf. Es war die Jedi, die sich noch nicht mit ihm gemessen hatte und die Verwundeten verarztete.

Ihr Macht war eben so alt, wie dir der weiß-haarigen Göttin.
Bevor er seine Gegner nicht mehr sehen konnte, schnellte er an Belaya, Juhani und dem Admiral vorbei zu Dena. Der Sith-Lord holte aus und versuchte mit dem Laserschwert Denas Kopf abzuschlagen.
Nach oben Nach unten
Dena Tyradht

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 15.12.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   So Feb 03 2013, 08:14

Dena blockte den Schlag ab und schlug den Sith mit der Faust in Magen. Durch die Macht verstärkte sie den schlag um das 100-fache
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 658
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   So Feb 03 2013, 16:59

Der Admiral und seine Leute starrten entsetzt auf die arme Soldatin, als diese vor Schmerzen schrie und schließlich verbrannte. Es war ein schreklicher Tod. Kurz darauf eröffneten sie sofort wieder das Feuer auf den Sith-Lord. Der Kerl lieferte dem Admiral und seinen Truppen immer mehr Gründe, ihn fangen zu wollen. Die tapfere Soldatin, die Drake das Leben gerettet hatte, sollte nicht umsonst gestorben sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Mo Feb 04 2013, 07:47

Nihilus war schon lange keine normales Wesen aus Fleisch und Blut mehr. Er war mehr. Dennoch traf ihn der Schlag von Dena. Die Wucht ließ ihn zurück quer durch den Gang gegen die nächste Mauer fliegen.
Lasersalven trafen ihn, doch zeigten sie keine Wirkung, was auch den Sith-Lord selbst wunderte, doch war das ein nützliches Geheimnis, um dass er sich später kümmern werde.
Wieder brach Schutt über ihn ein, doch dieses Mal befreite sich der dunkle Lord sofort.
Nihilus stand wieder auf und vertiefte sich weiter in der dunklen Seite. Mit einer Machtwelle stoppte er die Lasersalven.
Nun sprach er zum ersten Mal zu seinen Gegnern.
Seine Stimme hatte sich auch weiter verändert, auch wenn er in einer altertümliche Sprach kommunizierte, war sie nun unheilvoller und allgegenwärtig.

"Ihr werdet alle Sterben. Ihr habt keine Ahnung, was ich nun an Macht habe."
Doch weiter faltete er seinen Machtsog aus. An jeder Energie im ganzen Tempel sog er nun, und schwächte sie.

Mit der neuen Energie ließ er eine weitere Machtwelle los. Diese war jedoch um ein vielfaches Stärker und voller dunkler Energie.
Die ersten Soldaten, die von der Welle getroffen wurden, lösten sich einfach in Luft auf, als wären sie in ein Kraftfeld gefallen.
Nach oben Nach unten
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 658
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Mo Feb 04 2013, 21:20

Der Sith beschwor eine Machtwelle, die alles und jeden vernichtete. Das hatte ja gerade noch gefehlt.
"Zurückweichen! Lasst euch nicht treffen ZURÜCK!" rief Drake seinen Leuten zu und wich selbst ebenfalls zurück.
"Wo bleibt nur die verdammte Verstärkung?! Wir sollten den Mistkerl mit dem Kreuzer einäschern!" brüllte ein Soldat wütend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juhani

avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Di Feb 05 2013, 06:36

Juhani stei0e Belaya zur seite und wurde von der welle getroffen, sie lößte sich nicht auf wurde aber von dunkler energie durchdränkt. mit Gelben Sith-Augen funkelte sie Alma an. "Du hast meine Meisterin ermodert und mich versklavt dafür stribst du!", meinte sie und rannte auf die ex-Göttin zu
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Belaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Cariga, ehemals Zhar, Varia, Nisotsa, Desidrius
Gruppierung: ex-Jedi

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Di Feb 05 2013, 06:38

"was bei der ....", murmlte Belaya aks sie sah was Juhani da tat. "Juhani nicht du bist nicht du selbst!", rief sie und leif Juhani nach um sie aufzuhalten
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dena Tyradht

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 15.12.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Di Feb 05 2013, 06:41

"Du hast keine ahnung was für Macht ICH Habe!", meinte Dena und schoss einen Strahl pure Hellenseteinergie auf den Sith. Dunkle enrgie und helle hoben sich gegensetig auf und da der Sith nur als dunkler Energie bestand würde ihn die helle erngie nicht gut bekommen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alma Tyradht

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 26.06.12
Alter : 105
Ort : Tython

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von:
Gruppierung:

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Di Feb 05 2013, 08:15

Die Ex-Göttin lag weiterhin durch den Angriff von Nihilus bewusstlos auf dem Boden.
Sie war schutzlos Juhani ausgeliefert, wenn niemand Alma zur Hilfe kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Di Feb 05 2013, 08:25

Nihilus sprach durch die Macht zu Juhani.
"Ja, nimm deinen Hass und strecke sie nieder. Sie ist eine Gefahr für dich. Spüre, wie es dich stärker macht. Ich kann dir noch mehr dieser Stärk...."

Nihilus konnte nicht zu Ende sprechen, da ihn ein Angriff von Dena ablenkte.
Sie brachte einen gewaltigen Angriff heller Energie auf. Zu viel Energie, selbst für den Lord des Hungers.
Nihilus ballte seine Energie und hielt mit einer Gegenattacke da gegen an.
Es entwickelten sich eine gewaltige Lichtkugel. Die eine Hälfte war weiß, die andere violett-rötlich.
Der Gang bröckelte und stand kurz davor zusammen zu brechen.
Die Soldaten hatten bei dieser Kraftmessung keine Chance einzugreifen. Zumindest nicht mit ihren Gewehren.
Nach oben Nach unten
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 658
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Di Feb 05 2013, 13:17

Drake ließ das Feuer auf den Sith-Lord einstellen. Angesichts der momentanen Lage wäre es Munitionsverschwendung, hier eingreifen zu wollen. Die Macht der Jedi und des Sith waren deutlich zu spüren, wie sie miteinander rangen und kämpften.
Brandon überlegte gerade, wie sie weiter vorgehen sollten, als etwas Anderes seine Aufmerksamkeit erregte. Die beiden jungen Jedi stürmten auf die ohnmächtige Jedi/Sith/Was-auch-immer zu und es sah nicht gerade so aus, als würden sie dieser helfen wollen. Das kybernetische Auge des Admirals erkannte in den Augen des vorderen eine nur allzu bekannte Färbung. Es war eine Augenfärbung, wie sie nur Sith hatten.
"Verräter! Alle Überlebenden zu mir!" rief Brandon und zog seine Vibroklinge. Von den Leuten, die er in den Tempel mitgenommen hatte, waren nur noch weniger als die Hälfte übrig. Das Opfer vom Rest durfte nicht umsonst gewesen sein. Der Admiral und seine Leute stellten sich Juhani und Belaya in den Weg. Bis auf Brandon und den einzigen überlebenden Lieutenant, die Vibroklingen benutzten, war der Rest mit Blastern und Blastergewehren bewaffnet. Alle zielten auf die beiden vermeintlichen Jedi.
"Ich wusste, dass man euch Machtnutzern nicht trauen kann! Keinen Schritt weiter oder meine Leute und ich verpassen euch Verrätern ein paar neue Löcher!" drohte er. Auch wenn er die am Boden liegende Alma nicht kannte und nicht wirklich über den Weg traute, hatte sie zumindest genug Mut gehabt, ihre Fehler einzugestehen. Diese beiden jungen Jedi kannte der Admiral nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dena Tyradht

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 15.12.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Mi Feb 06 2013, 06:47

"Willst du uns beide umbringen narr?", fragte Dena und erhöte ihren angriff
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Belaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Cariga, ehemals Zhar, Varia, Nisotsa, Desidrius
Gruppierung: ex-Jedi

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Mi Feb 06 2013, 06:50

Belaya hob ide hände Juhani hingegen nicht, sie startte nur die soldaten finster an. "Aus den weg die Flasche Göttin ist böse und muss vernichtet werden!"
"Nicht schießen Juhani ist nicht sie selbst. Niemand hat hier jemanden verraten ich kann sie zur vernuft bringen lasst mich nur zu ihr gegehen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 658
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Mi Feb 06 2013, 15:52

Zumindest eine der beiden jungen Machtnutzerinnen war vernünftig genug, die Hände zu heben (auch wenn das bei Jedi oder Sith nicht viel zu bedeuten hatte), die andere wollte aber weiter. Daraufhin meinte die hintere, sie könnte ihre Freundin beruhigen.
Doch weder Brandon noch einer seiner Leute senkte die Waffen, allerdings gab der Admiral ein Zeichen, vorerst nicht zu schießen.
"Ihr habt eine einzige Chance, eure Freundin hier zu beruhigen. Mehr kann ich euch nicht garantieren." meinte er schließlich widerwillig. Drake vertraute den Jedi zwar nicht, aber vielleicht irrte er sich und es gab doch noch ein paar Machtnutzer, denen man trauen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Belaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Cariga, ehemals Zhar, Varia, Nisotsa, Desidrius
Gruppierung: ex-Jedi

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Do Feb 07 2013, 06:57

Belaya bedankte sich und ging zu Juhani.
"Juhani hör mir zu", sagte sie und küßte Juhani um ihre aufmerksamkeit zu gewinnen.
"Ich weiß du bist wütend auf die Böse Falsche göttin, aber die dunkle Seite ist der Falsche weg. Denk daran was du Revan versprochen hast. Denk daran was ich durchmachen musste. Gib nicht die dunkle Seite nach nur um jemand zu rächen der das gar nicht wollen würde."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juhani

avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Do Feb 07 2013, 07:20

Juhani wurde von Belaya abgelnekt, und hörte ihrer leibsten zu. sie hatte ja recht die dunkle enrgie hatte sie fast dazu geführt wieder auf pfaden zu wandeln die ihr leben fast zerstört hätten. Sie schloss die augen und holte tief luft. als sie ausamtmte entließ sie auch die dunkle Enrigei aus sich die ins nichts verpuffte. als sie die augen wieder öffnete waren diese normal und sie hob die hände.
"Verzeiht, ich bin manchmal etwas heißblütig"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Do Feb 07 2013, 07:37

"Ich kann nicht sterben!"

Auch Nihilus verstärkte seinen Angriffe. Die dunkle Energie, die er von Alma erhalten hatte, ließ ihn noch weiter fallen.

Da hörte der Sith-Lord mehrere Fußstapfen. Es waren Stiefel auf dem versteinernd Boden des Tempels.
Da kamen um die Ecke die Verstärkung der Republik. Es waren Soldaten der republikanischen Armee und die Miliz von Coruscant.

Genau der richtige Zeitpunkt. Der dunkle Lord des Hungers sog den ersten Ankömmlingen direkt das bisschen Macht aus ihren Körpern. Sie fielen in Ohnmacht oder starben auf der Stelle.

Nun konnte Nihilus seine Attacke noch weiter verstärken.

"Ihr werdet alle meinen Hunger besänftigen. Sterbt!!"
Nach oben Nach unten
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 658
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Do Feb 07 2013, 11:01

Es gelang der Jedi tatsächlich, ihre Freundin zu beruhigen. Und anstatt die Gnade des Admirals auszunutzen, ergaben sie sich. Und die Augen der aggressiveren Jedi waren auch wieder normal. Drake war zwar immer noch nicht ganz überzeugt davon, dass er den beiden trauen konnte, aber zumindest etwas Ehre schienen die Beiden doch zu haben.
"Verdammt, nehmt die Hände runter. Wir wissen doch, dass das euch Jedi nicht besonders einschränkt." meinte Brandon nun etwas freundlicher und wies seine Leute an, die Waffen zu senken und tat es ihnen gleich.
Dann sah Drake, dass die Verstärkung, die endlich eingetroffen war, in Reih und Glied zu Boden fiel. Dieser verdammte Sith-Lord war wirklich stark. Wenn sie nicht bald schwere Geschütze bekamen, würden die republikanischen Soldaten hier nur wenig tun können. Dem Admiral fiel nur eine Person im republikanischen Militär ein, die hier helfen konnte. Und auf deren Kommen konnte Brandon momentan wirklich verzichten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Belaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Cariga, ehemals Zhar, Varia, Nisotsa, Desidrius
Gruppierung: ex-Jedi

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Fr Feb 08 2013, 06:24

Auch Belaya und Juhani konnten nicht viel tun außer Dena von ihrer kraft zu geben. Die Kugel wuchs immer mehr an
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 565
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Fr Feb 08 2013, 06:30

Unterdessen kam Mirax an. In Gebäude befand sich also 5 unregestrite machtnutzer. doch die waren keine unbekannten. der eine war Darth Nihlius, die zweite Belaya, ex-Jedi und ex-sith. nummer 3 schien die verschollene Mesiterin Quatra zu sein und nummer 4 war Juhani, die merkwürdiger weise seit eineger Zeit im Köper eines Menschen steckte. nur die schwarzharrige frau war unbekannt.
"Schießt Nihilus ab.", befahl sie und ein Straßenpanzer schwebte an und eöffnete das Feuer auf den Sith
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Jedi Tempel   Do Feb 14 2013, 07:52

Der Jedi Tempel verwandelte sich immer mehr in eine Ruine.
Nihilus erkannte seine Lage, doch war er nicht gewillt so einfach ab zu hauen.
Stattdessen fokussierte er seine dunkle Machtkugel so um, dass es auch die helle Kugel mit reißen muss.
Die gewaltige Energie würde auf den Panzer treffen und eine riesige Explosion verursachen, die viele in den Tod stürzen wird.

Das Problem, was aber noch keiner erkannte, war eben diese imense Kraft, die Nihilus und auch Dena frei ließen.
Die Kugel wuchs und wuchs und fing sogar an, die Blastersalven der Soldaten zu absorbieren.
Daher war Nihilus ungewollt aber nützlich vom Angriff der Jedi-Beanauftragten geschützt.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jedi Tempel   

Nach oben Nach unten
 
Jedi Tempel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 15 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17, 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der lange Weg vom Noob zum Pro...
» Akio vs Yusei , Harold ,Aki und Chikag Der Tempel
» Jedi-Meister mit Verspätung
» Gegenstände fliegen.........Jedi & Sith laufen??
» Ehemalige Jedi-Enklave

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starwars Kotor: the Sith-Lords :: das RPG :: Kernwelten :: Corusant-
Gehe zu: