Starwars Kotor: the Sith-Lords

ein Starwars RPG
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der dunkle Lord und seine Königin

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter
AutorNachricht
Bastila Shan

avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: ehemals Malak
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Der dunkle Lord und seine Königin   Do Okt 15 2015, 07:38

Es Tobte eine Schlacht in Weltall wie viele davor. Die Flotte der Republik unter der Führung von Forn Dordonna versuchte verzweilfet einen Planeten vor Revans Sith-Flotte zu beschützten. Bastila Shan wusste nicht mal wie der Planet hieß, doch das war egal. Diesmal war alles anderes. Die ganze Schlacht war nur als Ablekung da. Bastila war mit einen kleinen Einsatz Team von Jedi auf Revans Flaggschiff gestürmt und hatte ihn festnehmen wollen. Es war nicht so gelaufen wie geplant und Revan hatte schnell die anderen Jedi getötet. Jetzt war nur noch Bastila übrig
"Du kannst nicht gewinnen!", meinte sie und griff erenut an.
Währendessen wittere Revan Schüler Darth Malak die Chance. "Eröffnet das Feuer auf Revan Flagschiff.", befahl er der Mannschaft der Levitahn. Die Soldaten kamen den Befehl nach doch nichts passierte.
"Ich sagte Eröffnet das Feuer!"
"Lord Malak das haben wir, es muss irgendeine Fehlefunktion.....", setzte Malaks erste offezier Saul Karath an als die Leviathan aufgrund der Waffenfehlfunktion explodierte.
Auf Revans Flaggschiff sah Bastila die Explosion und war so abgelenkt das Revan sie mit einen Machtblitz betäuben konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Revan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Kely, Malak
Schüler von: Kreia, Zhar
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Do Okt 15 2015, 07:42

"Tja so endet mein Schüler. Wie entäuschend", meinte Revan und betrachte die ohnmächtige Bastila. Mehr als einmal hatte sie es abgelent seine Königin zu werden, es war an der Zeit sie zu überzeugen.
"Bringt sie in eine Kabine und bewacht sie!", befahl Revan und wandte sich dann an den Captian. "Wir haben was wir wollten. Lasst uns von hier verschwinden"

----> Sternschmiede (+ Bastila)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://swkotor.freeforumpro.com
Bastila Shan

avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: ehemals Malak
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Fr Okt 16 2015, 06:44

Sternenschmiede

Als Bastila wieder zu sich kam, befand sie sich zu über ihrer Überraschung nicht in einer Zelle sondern in einen luxoriösen Quatier, das aus seltsamen Material bestand. Sie wusste nicht warum, doch die dunkle Seite war hier allgegenwärtig und rief nach ihr. Bastila versuchte den Ruf zu ignorieren und taste sich mit der Macht durch den raum
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feltor

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 12.01.14

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Fr Okt 16 2015, 18:05

Feltor ging vor dem Eingang von Bastila's Quartier auf und ab. Nachdem Revan schon mitten in der Schlacht den Befehl zum Rückzug gegeben und Feltor's schönes Blutbad unterbrochen hatte, hatte sich der wahnsinnige Sith-Lord als eine Art Trost zu Bastila's Wache gemacht. Die Wahrscheinlichkeit, dass sie versuchen würde, zu entkommen, war trotz allem nicht gerade gering und wenn es so weit war, wollte er etwas von ihrem Blut vergießen, bevor er sie außer Gefecht setzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bastila Shan

avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: ehemals Malak
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Fr Okt 16 2015, 18:14

Bastila spürte den Sith vor der Tür.
"Sag mir wo ich hier bin und was Revan mit mir vor hat."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feltor

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 12.01.14

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Fr Okt 16 2015, 18:19

"Ich bin hier, um euch das Fleisch von den Knochen zu reißen, wenn ihr versucht, zu entkommen. Nicht, um Fragen zu beantworten. Der Dunkle Lord wird das schon früh genug tun."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bastila Shan

avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: ehemals Malak
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Fr Okt 16 2015, 18:24

"Ich bin sicher das Revan nicht wollen würde das du mir was antust."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feltor

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 12.01.14

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Fr Okt 16 2015, 18:27

"Das war meine Art, euch zu sagen, dass ihr nicht versuchen solltet, zu fliehen. Es würde euch nicht bekommen. Bleibt und euch wird nichts geschehen. Ihr müsst euch nur öffnen und den Lord anhören. Mehr verlangt keiner."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Revan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Kely, Malak
Schüler von: Kreia, Zhar
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 08:38

Nach dem er alles erledigt hatte machte sich Revan auf zu seinen Gast. "Hat sie ärger gemacht?", fragte er Feltor
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://swkotor.freeforumpro.com
Feltor

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 12.01.14

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 12:03

"Nein, mein Lord."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Revan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Kely, Malak
Schüler von: Kreia, Zhar
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 12:31

"Gut, gut", meinte Revan und betrat das Quartier.
"Hallo Bastila ich hoffe du hast dich gut erholt"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://swkotor.freeforumpro.com
Bastila Shan

avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: ehemals Malak
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 12:37

"Erholt? Du hast mich entführt! Tu nicht so als wäre ich ein Gast!", empörte sich Bastila.
"Aber aber Bastila. Bist DU nicht zu MIR gekommen?"
"So war das nicht und du weißt das Revan! Sag mir sofort wo ich hier bin!"
"Du willkommen auf meiner Sternschmiede."
"Was ist eine Sternschmiede?"
"Komm mit meine liebe. Ich werde dich rumführen und dann wirst du verstehen"
Bastila knurrte und wollte sich weigern. Doch dann gewann die Neugier.
"Gut zeig mir deine Sterenschmiede."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Revan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Kely, Malak
Schüler von: Kreia, Zhar
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 13:08

Bastila gab Feltor ein Zeichen ihnen zu Folgen und zeigte Bastila seine sternschmiede.
"Wir haben uns immer gefragt wo die Sith ihre Schiffe und Droiden her haben, aber mit so was habe ich nicht gerechnet.", meinte die Jedi.
"Unglaublich ich weiß, dazu kommt noch das die Sternschmiede hier Jahrtausende vergessen herumlag nur auf jemand zu warten der sie nutzt um das Universum zu retten."
"Retten? Ihr Sith wollt alles zerstören!"
"Glaubst du wirklich diese Jedi-Lügen? Wir wollen nichts zerstören, wir wollen das Universum sträker. Die Republik ist korrupt und veraltet. Wir wollen sie zerschlagen, ja das stimmt, aber nur um ihre Bewohner zu schützten. Nur unter einer straken Führung konnen sie gegen die Gefahren bestehen die draus in den Unbekannten Regionen lauern Bastila."
"Gefahren? Was für Gefahren?"
"Ich muss zugeben ich weiß nicht genau was da darausen lauert. Aber ich weiß genau etwas wartet dort. Die Sternenschmiede zum Beispiel umkreiste einfach vergessen ihren Planeten. Dort draußen könnte es mehr davon geben. Die Mandos wissen das deswegen waren sie so versaßen darauf in die Inneren Regionen verstoßen"
"Aber ihr habt Planeten zerstört..."
"Nur Planeten die Schwachstellen und Chaos stifteten."
"Nein , aber ihr dient der dunklen Seite...."
"Wir dienen ihr nicht wir benutzten sie. Es gibt keinen unterscheid zwischen der dunklen und hellen Seite Bastila. Höchstens das die dunkle Seite einen mehr macht verleiht. Der Jedi-Rat weiß das und hält das wissen vor den anderen Jedi geheim um sie klein zu halten."
"Das glaube ich nicht. Der Jedi-Rat..."
"Der Jedi-Rat benutzt dich doch nur. Wieso bist du denn trotzt deiner Erfolge und deines Talentes immer noch nur ein Padawan und nicht schon längst eine von ihnen."
"nein ... das stimmt nicht. Was willst du von mir, mich benutzten?", mumrelte Bastila und Revan sah das sie wirklich verwirrt war.
"Ich will dich nicht benutzten Bastila. Ich will dich als meine Gleichgestellte, als meine Beraterin und Freundin. Als meine Geliebte. Als meine Königin.", sagte er und küsste die Jedi. Erst erwiderte sie den Kuss doch dann stieß sie Revan von sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://swkotor.freeforumpro.com
Bastila Shan

avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: ehemals Malak
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 13:14

Bastila viel es immer schwerer sich gegen den Einfluss von Revan zu wehren. Was er sagte ergab irgendwie sinn. Besonders hier wo die dunkle Seite so stark war und nach ihr rief. Sie versprach ihr so viel macht. Und Revan versprach ihr so viel mehr als nur Macht. Ihr verdammtes Herz schrie gerade so nach Revan. Doch andereseits war sie eine Jedi und hatte die Pflicht zu wiederstehen
"Ich weiß das du etwas Zeit brauchst über alles nachzudenken. Ich will dich nicht drängen. Feltor bring Bastila wieder auf ihr Zimmer. Ich melde mich dann später wieder bei ihr"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feltor

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 12.01.14

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 13:27

"Natürlich, mein Lord." meinte Feltor und brachte Bastila zurück zu ihrem Quartier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bastila Shan

avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: ehemals Malak
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 13:28

Wie ein braver Hund folgte Bastila Feltor so verwirrt war sie.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feltor

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 12.01.14

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 13:31

Feltor glaubte, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis Bastila sich auf Revan's Seite schlagen würde. Sie war eigentlich viel rebellischer. Er sperrte sie wieder in ihr Quartier und hielt davor wieder wortlos Wache.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Bastila Shan

avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: ehemals Malak
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 13:33

Bastila beschloss zu mediteren um ihre Mitte zu finden. Doch stattdessen ertappte sie sich immer wieder dabei sich auszumahlen was passieren würde wenn sie Revans Angebot annehmen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Revan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Kely, Malak
Schüler von: Kreia, Zhar
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 13:40

Revan beobachte Bastila mit einer überwachungskamera und sah ihr an das sie kurz davor stand nachzugeben. Dann widmete er sich wieder seinen Krieg.
Eine Stunde später ging er wieder Bastila besuchen.
"Komm mit Bastila ich habe einen Geschenk für dich."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://swkotor.freeforumpro.com
Bastila Shan

avatar

Anzahl der Beiträge : 301
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: ehemals Malak
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 13:54

Ein geschenk?, wunderte sich Bastila und folgte Revan. Sie war sich sicher das Feltor ihnen wieder folgen würde.
Revan führte sie in einen Unspektakulären Raum in den sich die dunkle Seite als elektrische Kugel aus purer Dunklen Seitenergie manifestierte. Sie hatte davon gehört aber noch nie gesehen. Die Kugel rief nach ihr. Unbewusst streckte Bastila ihre Hand danach aus
"Die Energie gehört nur dir. Nimm sie dir."
"Hast du keine Angst das ich sie nützte um dich zu töten Revan?"
"Aber nicht doch. Ich liebe dich und vertraue dir blind."
ERneut starte Bastila die Kugel an. Soviel macht. und nur für sie. Was konnte es schaden die Macht für sich zu Beanspruchen und sie zu nutzten um zu fliehen und die Republik zu warenen.
Sie gab den Drang nach und berühte die Kugel. Die Kugel wurde von ihren Köper abosrbiert und Bastila spürte wie die dunkle Seite zu durchdrang.
REvan hatte recht gehabt. Die dunkle Seite war nicht böse, sonder nur mächtig. Wie konnten Atris und die anderen es wagen ihre so eine Macht vorzuenthalten? Nach alldem was sie für sie getan hatte?
Sie wollte mehr davon und öffente sich vollendes der dunklen Seite.
"Wie fühlst du dich Bastila.", fragte Revan, der sie in Gegensatz zu ihren Meistern nie belogen hatte. Alles wurde so klar.
"Gut..", flüstere sie.
"Und was willst du?", fragte der dunkle Lord.
"Dich!", meinte Bastila und küsste Revan leidenschaftlich.
"Du weißt was du zu tun hast um alles zu bekommen was du willst. Ich kann dich lehren die dunkle Seite zu benutzten."
Bastila sank vor Revan auf die Knie.
"Ich schwöre euch die ewige Treue Darth Revan. Ich folge dir überall hin", sagte sie dann unterwürfig. Wieso hatte sie das nicht schon längst getan?
"Dann erhebe dich Darth Bastila. Meine Schülerin und Gemahlin.", verkündete Revan und die neueste Sith-Lady stand auf.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Feltor

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 12.01.14

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Okt 17 2015, 14:01

Feltor beobachtete das ganze wortlos. Bastila hatte sich also auf die richtige Seite geschlagen - es war fast schon bedauerlich, dass Feltor keine Gelegenheit gehabt hatte, ihr Blut zu vergießen. Andererseits bedeutete das wohl, dass Revan sich wieder voll auf den Krieg konzentrieren würde und (hoffentlich) bald ein echtes Massaker bevorstand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adrian Retka

avatar

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 06.11.13

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Mo Nov 02 2015, 18:19

Coruscant/Militär-HQ

Adrian las sich die Berichte über den missglückten Angriff auf Revan und Malak durch und schüttelte fassungslos den Kopf. Versager, alles Versager. Dodonna's Angriff war ein einziger Fehlschlag gewesen. Der Plan war von Anfang an sehr schlecht durchdacht gewesen - selbst, wenn die Jedi Revan besiegt und festgenommen hätten, sein Schüler Malak wäre immer noch da draußen gewesen und hätte weiter für Ärger gesucht. Außerdem nahm man Verräter nicht fest, man tötete sie! Malak war jetzt zwar tot - warum auch immer sein Schiff explodiert war, den Grund kannte wohl niemand - aber Revan war immer noch frei und hatte die Jedi einfach getötet. Unter Adrian's Leitung wäre so etwas nie passiert. Gleichzeitig war es auch eine Genugtuung, dass diese verdammte Bastila, wegen der er jetzt hier in einem Büro festsaß, wohl erledigt war. Das änderte aber nichts daran, dass die Republik schlechte bis gar keine Chancen hatte. Vor allem wenn begabte Generäle wie Adrian keine Truppen befehligen durften sondern stattdessen Papierkram erledigten. Reine Verschwendung.
Resignierend und genervt seufzte Adrian und schrieb weiter. Verdammte Bürokratie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Revan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Kely, Malak
Schüler von: Kreia, Zhar
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Do Nov 19 2015, 07:05

Nachdem Revan privat mit Bastila gefeiert hatte wandte er sich an Feltor.
"Feltor ist deine Spürnase einesatzbreit. Es gibt da etwas wo ich deine Hilfe brauche "
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://swkotor.freeforumpro.com
Feltor

avatar

Anzahl der Beiträge : 208
Anmeldedatum : 12.01.14

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Do Nov 19 2015, 12:40

“Natürlich, mein Lord. Was soll ich tun?”
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Revan
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 659
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von: Kely, Malak
Schüler von: Kreia, Zhar
Gruppierung: Jedi

BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   Sa Nov 21 2015, 06:37

"Die Jedi haben einen Spion in unseren reihen finde ihn oder sie."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://swkotor.freeforumpro.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der dunkle Lord und seine Königin   

Nach oben Nach unten
 
Der dunkle Lord und seine Königin
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 19Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Seine Gefühle haben sich verändert...
» Wenn der Ex seine Gefühle gesteht
» ...unser Jahrestag war, er seine Sachen möchte
» Er möchte seine Sachen holen- Kontaktsperre- Brauche Rat
» Hilfe!! Er denkt oft an seine Ex

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starwars Kotor: the Sith-Lords :: rest :: Nebenplays-
Gehe zu: