Starwars Kotor: the Sith-Lords

ein Starwars RPG
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Umlaufbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Di Jun 18 2013, 14:03

"Was zur...?" Mehr brachte Drake nicht heraus, bevor Taja ihn zu Boden stieß und es plötzlich einen Knall gab. Yamoto's Sprengstoff war detoniert und hatte einige auf der Brücke erwischt - von Yamoto selbst war nicht mehr viel übrig.
"Verdammt, Yamoto. Danke, Commander. Ich schulde ihnen mein Leben" meinte er zu Taja und rappelte sich auf. Noch ein Attentäter an Bord des Golden Ravager - wieder ein Crewmitglied, dem er eigentlich vertraut hatte.
"Bin ich etwa bei den Sith schon so gefürchtet, dass sie Attentäter auf mich ansetzen? Oder liegt es vielleicht daran, dass wir gerade auf der richtigen Fährte sind?" fragte sich Drake leise, während Hillow Ärzte herbeorderte und die Verletzten und Toten entsprechend behandelten und sich andere Crewmitglieder erst einmal fangen mussten, um zu verstehen, was überhaupt gerade passiert war. Selbst an Bord eines Schiffes voller Kriegsveteranen rechnete man normalerweise nicht damit, dass alte Kameraden plötzlich Selbstmordattentate durchführten. Die Aufregung auf der Brücke war groß.
"Dahinter müssen diese verfluchten Sith stecken! Wir sollten die alle in Stücke reißen!" meinte William mit hochrotem Kopf. Er hatte Yamoto für seinen Freund gehalten, war jetzt aber felsenfest davon überzeugt, dass er die ganze Zeit über ein Sith gewesen war. Ganz abgesehen davon, schätzte er Drake sehr und war ja auch mit dessen Tochter zusammen - was den Lieutenant noch wütender machte.
"Ein glücklicher Zufall, dass sie genau im richtigen Augenblick aufgetaucht sind, Commander. Das hätte böse enden können." lobte Hillow Taja.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taja Calimondra

avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 23.03.13

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mi Jun 19 2013, 06:36

"Ich wünschte nur ich hätte die Bombe bemerkt bevor er sie hochjagte.", meinte Taja zu Hillow. Sie hatte zwar vermutet das es noch andere schläfer gibt, aber des es Yamoto war hatte sie volkommen überrascht. Ein arzt kam zu William und sagte er sollte sich beruhigen.
"Die Frage ist warum hat es Yamoto erst jetzt gemacht. Ich meine er hätte uns schon x-mal sprengen können"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mi Jun 19 2013, 15:18

William atmete tief durch und beruhigte sich langsam. Sich aufzuregen würde ihm auch nicht helfen.
"Sie haben getan, was sie konnten, Commander. Um die ganze Sache zu verhindern, hätten wir schon hellsehen können müssen." meinte Hillow und sah zu den Verletzten.
"Drei Tote, sieben Verletzte." meldete er bedauernd.
"Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass wir auf der richtigen Spur bei unseren Untersuchungen sind. Yamoto könnte es gemeldet und entsprechende Befehle erhalten haben. Das würde aber bedeuten, dass die Zielperson Bescheid weiß und Gegenmaßnahmen trifft." meinte Drake nachdenklich. Er wies Hillow an, die Familien der Toten zu benachrichtigen und die Leichen zu übergeben. Danach sollte Hillow überprüfen, ob und an wen Yamoto in letzter Zeit Nachrichten verschickt hatte. Hillow war seine rechte Hand und nach ihm der Ranghöchste an Bord. Die beiden kannten sich seit einer Ewigkeit - ihm konnte der Admiral noch mehr vertrauen, als dem Rest der Crew.
Erst Taja, jetzt Yamoto. Beide hatten sich als Agenten der Sith erwiesen - auch wenn Calimondra von ihrem Mordversuch abgelassen hatte. Drake blieb trotzdem zuversichtlich. Sich in Geheimnistuerei und Misstrauen zu flüchten, war sinnlos. Die wichtigsten Erkenntnisse teilte er sowieso nur mit den wichtigsten an Bord.
"Wir sollten unsere Untersuchungen rasch durchführen und beenden. Wenn wir die Beweise haben, handeln wir entsprechend." beschloss der Admiral.
"Sir, Yamoto's jüngerer Bruder dient ebenfalls in der Flotte der Republik, an Bord der Shadowhunter, Admiral Sewar's Flaggschiff. Er könnte etwas mit der Sache zu tun haben. Vielleicht sollten wir uns ihn genauer ansehen." schlug William vor, der sich inzwischen wieder beruhigt hatte.
"Ganz meiner Meinung." stimmte Brandon zu. Was außer ihm, Hillow, Calimondra und den Jedi niemand wissen konnte, war, dass Sewar selbst unter Verdacht stand. Wenn Yamoto's Bruder hiermit etwas zu tun hatte, könnte das den fehlenden Beweis für Mirax' wahre Loyalität erbringen. Dann kam Brandon ein Geistesblitz.
"Sagen sie mal, Calimondra, diese Jedi, Fane Rand, hat doch für die Guardians gearbeitet, oder? Und deren Anführer war ein Sith. Es könnte doch sein, dass sie weiß, wer in der oberen Kommandostruktur für die Sith arbeitet oder - noch besser - sie uns dabei helfen kann, an entsprechende Beweise zu kommen." meinte Drake leise zu Taja.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taja Calimondra

avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 23.03.13

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Do Jun 20 2013, 08:31

"Wäre möglich sir. Ich werde Belaya und Juhani sagen sie sollen Miss Rand in mein quatier bringen, drot können wir sie fragen!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Fr Jun 21 2013, 19:46

"Gut, machen sie das. Ich und Hillow werden uns dort mit ihnen treffen." meinte Drake.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Belaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Cariga, ehemals Zhar, Varia, Nisotsa, Desidrius
Gruppierung: ex-Jedi

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Sa Jun 22 2013, 06:02

Belaya und Juhani wollten gerade Fane zu einen schuttel bringen als sie eine nachricht bekommen.
"Scheint so als würdest du noch etwas bei uns bleiben.", meinte Belaya und führte Juhani zu Tajas Quatier
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Sa Jun 22 2013, 15:27

Drake und Hillow machten sich sofort auf den Weg zu Taja's Quartier, wo Juhani und Belaya bereits warteten.
"Lieutenants." grüßte er sie mit einem Kopfnicken.
"Mir ist eben eingefallen, dass der Anführer der Guardians ein Sith war. Ihre Freundin, Miss Rand, könnte vielleicht etwas wissen, dass uns bei unseren Untersuchungen hilfreich sein könnte." meinte der Admiral.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fane Rand

avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Vrook, cara, Cariga
Gruppierung: Ex-Jedi

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   So Jun 23 2013, 12:15

"Ich kann nichts versprechen aber ich werde tun was ich kann.", meinte Fane.
"Was wollt ihr wissen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   So Jun 23 2013, 15:00

"Wir haben Informationen, dass hochrangige Mitglieder der republikanischen Verwaltung oder Militärs Agenten der Sith sein könnten. Da der alte Anführer der Guardians ein Sith war, könnte es sein, dass er etwas wusste. Ist ihnen etwas in der Richtung bekannt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fane Rand

avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Vrook, cara, Cariga
Gruppierung: Ex-Jedi

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   So Jun 23 2013, 21:30

"Tut mir leid. Aber er hat mir nie gesagt wer seine verbündeten sind, falls sie überhaupt exestierten. Und von den Sith hatte er sich abgespalten"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   So Jun 23 2013, 21:41

"Hm, verstehe. Aber die Sith sind doch untereinander auch verfeindet, also könnte möglicherweise auch von einem Feind die Rede sein. Wissen sie, ob er irgendwelche mächtigen Feinde in der Republik hatte? Möglicherweise ist deren Verbindung zu den Sith nur nicht erwähnt worden."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fane Rand

avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Vrook, cara, Cariga
Gruppierung: Ex-Jedi

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mo Jun 24 2013, 08:53

"Außer der Kanzlerin? Nun er sah jeden nichtmensch als Feind an."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mo Jun 24 2013, 12:27

"Vom Rassismus der Guardians habe ich bereits gehört. Wie sieht es mit der Verbindung zur Kanzlerin aus? Die Kanzlerin hat bereits zugegeben, dass die Guardians für sie gearbeitet haben, ist aber nicht ins Detail gegangen. Wissen sie etwas über die Aufträge der Kanzlerin und inwiefern sie mit den Guardians zu tun hatte?" fragte Drake, während sein kybernetisches Auge Fane fixierte. Er hatte das Gefühl, dass die Kanzlerin ihm etwas verschwiegen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fane Rand

avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Vrook, cara, Cariga
Gruppierung: Ex-Jedi

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mo Jun 24 2013, 15:23

"Die Aufträge gingen an Lucius direkt. also kann ich nur raten welche von der Kanzlerin kommen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mo Jun 24 2013, 15:41

"Sie wissen also nicht, was die Kanzlerin und die Guardians miteinander zu tun hatten? Sie können mir also auch nicht sagen, wie die Kanzlerin schließlich erfahren hat, dass ihre Gruppe so... unmenschlich ist?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fane Rand

avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Vrook, cara, Cariga
Gruppierung: Ex-Jedi

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mo Jun 24 2013, 16:02

"Ich müsste raten um zu sagen wenn wir für die Kanzlerin ermordet haben... aber wie sie die warheit erfuhr ist einfach. Cara Jonos hat die Beweise weitergeleitet, die sie gesammelt hatte."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mo Jun 24 2013, 16:16

Der Admiral nahm einen tiefen Zug von seiner Pfeife und sah Fane mit seinem kybernetischen Auge weiterhin durchdringend an. Er war sich nicht ganz sicher, wie viel er ihr glauben sollte. Sie schien zwar das Vertrauen von Juhani und Belaya zu genießen, aber er selbst war Machtnutzern gegenüber immer noch misstrauisch. Trotzdem, hier würde er wahrscheinlich nichts mehr erfahren.
"Ich danke ihnen für ihre Mühe und Zeit, Miss Rand. Das wäre dann auch schon alles. Ich bitte sie nur darum, alles, das sie wissen und gehört haben, für sich zu behalten. Sie dürfen den Golden Ravager nun verlassen, ihr Shuttle müsste bereits bereit stehen." meinte Brandon schließlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fane Rand

avatar

Anzahl der Beiträge : 580
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Vrook, cara, Cariga
Gruppierung: Ex-Jedi

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mo Jun 24 2013, 17:22

"gut. tut mir leid das ich nicht mehr helfen konnte"

---› Raumhafen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mo Jun 24 2013, 18:15

Nachdem Fane gegangen war, wandte Brandon sich Belaya, Juhani und Taja zu.
"Da das nicht besonders hilfreich war, müssen wir weiter anderen Hinweisen nachgehen. Lieutenants, Commander, bitte sehen sie sich weiterhin alte Berichte an und melden sie es mir, wenn sie etwas gefunden haben. Ich weiß, dass sie mich nicht enttäuschen werden." verabschiedete sich Drake, salutierte und verschwand. Hillow salutierte ebenfalls und folgte ihm.
"Lieutenant Belaya und Juhani haben nach der Sache bei Vjun einen etwas besseren Ruf bei der Mannschaft, Sir. Ihnen vertraue ich zwar, aber ihrer Freundin..." begann Hillow.
"Ich weiß. Geht mir genauso." unterbrach ihn der Admiral ernst.
"Lassen sie ein paar Kontakte spielen und Miss Rand beobachten, solange sie auf Corusant ist. Möglicherweise verheimlicht sie uns etwas. Und wenn nicht, kann es auch nicht schaden, ein Auge auf sie zu haben - angesichts der schweren Zeit, die sie hinter sich hat, ist alles möglich." meinte Drake. Der Offizier nickte und machte sich auf den Weg, um alles Nötige zu veranlassen. Brandon selbst ging zurück zur Brücke.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Belaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Cariga, ehemals Zhar, Varia, Nisotsa, Desidrius
Gruppierung: ex-Jedi

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Di Jun 25 2013, 06:08

"Sir warten sie! Fane hat Cara erwähnt vieleicht weiß sie etwas."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Di Jun 25 2013, 13:07

Drake blieb stehen und drehte sich zu Belaya um. Er grinste sie freundlich an.
"Was glauben sie, wohin wir fliegen werden, während sie die Berichte durchgehen? Ich kenne die Jonos-Familie zufällig flüchtig. Ich und meine Frau waren vor vielen Jahren auf dem Jonos-Anwesen zu Gast - das ist zwar lange her, aber soweit ich weiß, sind sie nicht umgezogen. Außerdem habe ich genaue Daten über alle registrierten Jedi und weiß daher, dass diese Cara Jonos mit den Bewohnern des Anwesens verwandt ist." erklärte der Admiral freundlich und nahm einen tiefen Zug von der Pfeife.
"Sie kennen die Jonos-Familie, Lieutenant?" fragte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Belaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Cariga, ehemals Zhar, Varia, Nisotsa, Desidrius
Gruppierung: ex-Jedi

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Di Jun 25 2013, 19:21

"Sehr gut sogar. Cara ist mit meiner Meisterin befreundet, ist mit meinen ExBoss zusammen und hat mir geholfen mich von der Dunklen Seite zu lößen.", meinte Belaya,
"Und wir haben eine Zeit lang im Jonosanwesen gewohnt."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Di Jun 25 2013, 19:47

Drake hob die Augenbrauen.
"Tatsächlich? Interessant." meinte er und sein Grinsen wurde breiter.
"Verdammt, langsam frage ich mich, ob es irgendeinen Jedi gibt, den sie nicht kennen, Lieutenant. In Ordnung, sobald wir Corellia erreicht haben, werden sie und Lieutenant Juhani mich, Hillow und William begleiten. Wenn sie sie so gut kennen, kontaktieren sie doch bitte Corinna Jonos und teilen ihr mit, dass wir kommen." bat der Admiral.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juhani

avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mi Jun 26 2013, 10:51

"so gut sind wir mit Corinna auch nicht befreundet aber ich habe auch schon eine Idee. wie wir mit ihr in kontakt tretten können.", meinte Belaya. "Juhani wärst du so nett Kaevee anzurufen? und sie bitten unsere nachticht an Corinna weiterzuleiten"
"okay Schatz aber du schludest mir was", antworte die Ex-Carter und nahm kontakt zu Kaevee auf.
"Juhani? Wie gehts es dir? Warum trägst du eine Uniform?", fragte das Blasse Mädchen als es ranging
"Hallo Kaevee, kannst du mir einen Gefallen tun"
"Natürlich, aber wo ist Belaya? Habt ihr euch getrennt? Trägst du deswegen eine uniform?"
"Nein keine sorge wir sind noch zusammen und arbeiten jetzt für die Navy der Republik"
"Wieso? Welchen Rang hast du du? und welchen Belaya?"
"Wir sind beide Leutnants und waren nicht regestiert"
"Deswegen musste ihr zur Flotte? zum glück bin ich regestiert. Hättest du mich verhaftet wäre ich es nicht? Müsste ich dann auch zur Flotte?"
"Das ist jetzt nicht wichtig. Kannst du mir Corinna geben?"
"Das geht nicht. Ich bin auf einer Mission. Mit Kely, cira und Roan."
"kannst du ihr wengistens eine Nachricht überbringen?"
"Klar Leutnant, was soll ich ausrichten? Was..."
"Sag ihr einfach das wir sie bald mit Admiral Drake beuschen kommen"
"Gut. Sonst noch was?"
"Sag Roan das er mir noch meinen Lohn schuldet.", miente Juhani und beendete die Verbindung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Umlaufbahn   Mi Jun 26 2013, 14:28

"Gut, dann wäre das ja geklärt." meinte Drake und setzte seinen Weg zur Brücke wieder fort.
"Wir fliegen nach Corellia. Jemand soll Hillow und William Bescheid sagen, dass sie mich und die Jedi-Beauftragten dann auf den Planeten begleiten werden." wies der Admiral die Besatzung an und der Golden Ravager setzte sich in Bewegung.

----------->Corellia/Jonos Anwesen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Umlaufbahn   

Nach oben Nach unten
 
Umlaufbahn
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starwars Kotor: the Sith-Lords :: das RPG :: Kernwelten :: Corusant-
Gehe zu: