Starwars Kotor: the Sith-Lords

ein Starwars RPG
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sicherheitsbüro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
James Hillow

avatar

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 08.07.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 12:31

William ging sicherheitshalber ein paar Schritte zurück. Hillow konnte Taja's Reaktion gut nachvollziehen. Er war selbst kurz davor, seine Vibroklinge zu ziehen und diesem verlogenen Mistkerl die Zunge rauszuschneiden.
"Lügnerischer Hund! Ich würde dich am liebsten hier und jetzt umbringen, aber du Schwächling bist es nicht wert." knurrte der Offizier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adrian Retka

avatar

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 06.11.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 12:40

Adrian freute sich im Stillen darüber, wie hier alles ablief. Drake stand ihm und dem Rest der Republik im Weg. Es war nur angemessen, dass er entfernt wurde. Die Tochter des Admirals starrte immer noch fassungslos ihren Freund - oder mittlerweile wahrscheinlich Ex-Freund - an. Sie konnte einem fast leid tun.
"Commander, beherrschen sie sich. Vergessen sie nicht, wer sie sind und wo sie sich gerade befinden." befahl Adrian in einem Ton, der keinen Widerspruch zuließ, Taja.
"Ich habe übrigens keine Ahnung, ob noch jemand an Bord außer mir davon wusste, was der Admiral plante. Vielleicht wollte ihm jemand helfen. Vielleicht sogar eine gewisse Sith." meinte William, der Taja gehässig ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 15:32

Dieser Satz führte zu noch einen Taja anfall. Mirax ignorrite sie und ergriff das Wort
"Das ereklärt wieso sie nicht den Protokollentsprechend sich an Hillow gewandt haben. aber nicht wieso sie Retka benachrichtig haben statt Drakes vorgesetzten.", meinte sie. "Weiters hat die Golden Ravanger 25 abschüße. 15 davon von Admiral Drake selbst. Wieso sollte er landungschiffe abschießen wenn ihr Tyradht befreien will?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leesa Myll

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 19.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von:
Gruppierung: Senat der Republik

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 15:42

"Das Reicht Admiral Sewar. Ich habe meine entscheidung getroffen.", meinte Leesa.
"Admiral Drake ist ein verdinet Vetran und außerdem sind die Regeln nicht so streng da wir freiden haben. Tammhulka war von den Geheimndiesnt vor den Harpanern gewarnt worden und Kenobi hat es ignorriert. Wer weiß vielcht war er derjenige der den Hapaner die Schildcodes übermittel hat. Das Video beweist nicht das Drake Verrat begannen hat. Es zeigt nur das er Zweifel hatte und etwas zu weich geworden ist. Versuchen leben zu schonen ist kein Verbrrechen Der Befehl die Laser zu Sabotieren war meiner meinung nach nur ein Treuetest für William. Zun einen hat Drake nicht überprüft ob die Befehle ausgeführt hat und zum anderen hat er den Laser selbst benutz um die Hapaner anzugreifen. Das einzige was den Amdiral auf grund des Videos zulasst gelegt werden kann ist das er Tammhulka nicht gewartn hat. Was aber kein Hochverrat ist sonder nur Pflichtversäumnis. Auf grund deiser Versäumnis wird der Admiral für ein Monat suspendiert. Da Captain hillows Akte nicht gerde vorblidlich ist wird Admiralin Sewar Drakes abwesenheit das Kommando über die Ravenger übernehmen. Die Sitzung ist geschlossen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 16:10

Drake atmete tief durch. Das war auf jeden Fall besser, als als Verräter verurteilt zu werden, aber dieser Jedi-Beauftragten einen ganzen Monat lang sein Schiff überlassen? Nicht auszudenken, was sie in seiner Abwesenheit damit alles anstellen würde... William's Verrat war trotzdem der Höhepunkt. Ausgerechnet William. Warum tat der Kerl das?
Brandon konnte Adrian immer noch lächeln sehen, auch wenn dieser nicht wirklich lächelte. Dieser Mistkerl. Anscheinend reichte ihm das Ergebnis völlig aus. Der Admiral würde seine Freizeit nutzen, um zu beweisen, dass das alles gefälscht worden war - entweder von William oder dem Albtraumgeneral. So einfach würde Retka ihn nicht loswerden! Jetzt hatte Brandon erst recht einen Grund, den aufstrebenden General genauer unter die Lupe zu nehmen.
"Dann empfehle ich mich und kehre auf mein Anwesen zurück." verabschiedete sich Drake und machte sich auf den Weg. William würdigte er keines Blickes mehr.


Zuletzt von Brandon Drake am Do Dez 26 2013, 17:10 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adrian Retka

avatar

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 06.11.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 16:21

"Man sieht sich, Admiral." verabschiedete Adrian Drake und wandte sich dann Sewar zu. Dieser gab er einige Unterlagen.
"Ich habe mir erlaubt, ihnen das vom Oberkommando mitzunehmen. Aufgrund der Reaktionen, die seine Aussage bei der Crew des Golden Ravager auslösen wird - und wie man an Commander Calimondra sieht, nicht gerade friedlicher Art - hat Lieutenant William um eine Versetzung gebeten. Das Oberkommando hat bereits zugestimmt und unterschrieben. Der Lieutenant arbeitet jetzt für mich." verkündete der Albtraumgeneral. Drake war zwar nur suspendiert worden, aber damit würde Adrian sich zufrieden geben. Für's Erste zumindest.
"Also, Kanzlerin, Admiral. Es gibt noch einige Dinge, um die ich mich kümmern muss. Kommen sie, Lieutenant." meinte der General und er und William verließen das Sicherheitsbüro.

-------------->Militär-HQ


Zuletzt von Adrian Retka am Do Dez 26 2013, 16:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Hillow

avatar

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 08.07.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 16:25

Hillow knurrte. Jetzt mussten sie also ausgerechnet für Sewar arbeiten. Dafür würde dieser Feigling William bezahlen. Der Mistkerl wusste schon, warum er das Schiff verließ. Hillow selbst hätte ihn dazu gezwungen, seine Aussage rückgängig zu machen und zuzugeben, dass das Video gefälscht war. Dieser verdammte, verräterische Hurensohn! Hillow wünschte sich, William wäre bei dem Einsatz mit Juhani gestorben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 17:04

"Captain sein sie so nett und teilen sie die Crew mit was passiert ist. Ich muss noch mit Drake reden.", meinte Mirax und folgte dann Drake.
"Admiral warten Sie!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 17:10

Gerade als Drake gehen wollte, hörte er Mirax' Rufen und drehte sich um.
"Was gibt es, Sewar?" fragte der Admiral.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 17:21

"Ich würde gern einiges mit ihnen besprechen unter 4 Augen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 17:30

Drake hob fragend die Augenbrauen.
"Achja? Na gut, von mir aus. Sie kennen sich hier besser aus als ich, also werden sie bestimmt wissen, wo wir uns in Ruhe unterhalten können." meinte er. Der Admiral hatte keine Ahnung, was Mirax von ihm wollte - wahrscheinlich hatte es etwas damit zu tun, was er laut diesem verdammten Video angeblich gesagt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 17:36

"Gut folgen sie mir.",meinte Mirax und brachte den General in ein Büro.
"Tut mir leid wegen der Suspension. Ich tat was ich konnte. Bitte setzen sie sich", meinte Mirax während sie mit der Macht und Technik Wanzen entfernte.
"Nun lasst uns Gleich zum Punkt kommen. Ich bin das Leck das den Hapanern geholfen hat."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 17:41

"Was?" fragte Brandon erstaunt. Er hätte alles Mögliche von Sewar erwartet: Mord, Korruption, Sith-sein... Aber DAS kam unerwartet.
"Das ist ein Witz, oder? Warum sollten ausgerechnet sie den Hapanern helfen?" fragte Drake.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taja Calimondra

avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 23.03.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Dez 26 2013, 21:12

"alles okay mit dir Trea?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 07:05

"Das ist eine gute Frage. Eine Frage die sich aber nicht so enfach beantworten läßt. Ich werde euch alles erzählen. doch seit gewannt ihr werdet das Universum mit anderen augen sehen, doch ich schwöre alles ist wahr", meinte Mirax und holte tief luft.
"Das ist die Geischte von Mirax Sewar... die Geischte einer Versagerin, einer Marionette... eines Monsters.... Ich wurde auf Coreilla geboren. Meine Mutter war ein Kaptain auf einen Kreuzer der Republik und mein Vater war ein Jedi. Erst als ich Jedi-Beauftragte wurde fand ich heraus welcher Jedi es war. Kerk Korr, somit bin ich die Halbschwester von Cara Jonos und den toten Sith Jekill... wenn ich meine Familie so ansehe ist vielicht doch was dran an genitsche veranlagung für die Dunkle Seite... Jedenfalls endeckten mich die Jedi in jungen alter und ich wurde eine Jedi. Meine Beste Freundin hieß Nira, wir waren unzetrenlich bis .. bis wir uns in den selben jungen verkanllten. Es kam zum streit.... aus den streit wurde ein Traningskampf auf einen Balkon... Ich-ich war so wütend auf sie und traf sie mit einen Harten SChalg so das sie vom Balkon stürzte.... ich-ich konnte ihr nicht helfen.. bis heute höre ich ihren todeschrei... ich wollte weg und rannte und rannte.... ich musste auf der anderen seite von Corusant gewesen sein als mich Kerk einholte und zurückbrachte. das war das einzige mal das ich meinen Vater sah... Ich kam vor den Rat der Jedi, sie-sie wollten mir helfen, doch ich log sie an. Ich erzählte das Niras tod absicht war und das ich nichts bereuhte... es blib den Rat nichts überrig als mich rauszuwerfen... was auch gut war denn--- denn jemand der seine Beste Freundin ermordet verdiente es nicht eine Jedi zu sein!", meinte Mirax und kämpfte mit den Tränen.
"Obwohl ich keine Jedi mehr war hatte ging ich zur Republik, so konnte ich menschen helfen. der Mando Kreig endete und Revans kreig begann... die Sith töten meine Mutter und ich schwor ihnen rache außerdem hatte ich einen neuen Traum... ich wollte zur Crew der Golden Ravenger stoßen und unter ihnen dienen Admiral.... während des Kreiges rette ich Leesa Mylls Leben... damals war sie noch Senatorin von Candrilla gewesen... sie fragte ob sie mir helfen konnte, ich erzählte ihr von meinen Traum, doch sie überzeugte mich das ich mit einen eigen Komando mehr errichen konnte. So wurde sie zu meiner Gönnerin und Freundin. Ich steig auf und wurde Jedi-Beauftragte. Damals dachte ich könnte was errichen... wie dumm ich war", eminte Mirax und schulkte.
"Auf einer meienr ersten einsätze traf ich auf meine Meisterin... sie versklavte mich und ich tat alles was sie verlangte... Ich töte, ich log und betrog, ich erpresste ich verführte.... ich-ich tat dinge die dazu führten das ich mein eingens Spiegelbild nicht mehr ertragen kann und auch nicht mehr schalfen kann.... Jetzt stehe ich noch immer unter ihren Bann und kann deswegen nicht enthüllen wer sie ist. Führ die Meisterin verriet ich sogar die Kanzlerin und half sie zu entführen... als sie wiederkam war sie auch eine Sklavin der Herrin.... Erenut verriet ich meine beste Freundin... Heute frisst mich die schuld auf doch damals tat ich voller überzeugung. Die Kanzlerin und ich taten alles um den einfluss der Meisterin zu erhöhen. Heute hat sie ihre Finger überall drinnen, bei der Politik, beim Heer, sogar in der Unterwelt... das schlimmste aber waren die nebenwirlungen.. während ich unaufhaltsam auf die dunkle Seite zusteure wurde die Kanzlerin korrumpiert.... Doch mit der Zeit wurde der einfluss der Meisterin auf mich schwächer... das erste mal gewann ich an freiheit zurück als mir nachdem ich versuchte hatte euch zu erwürgen klar wurde was ich getan hatte.... ich nahm einen Blaster... richte-richte ihn auf mich und wollte abdrücken, doch die Versklafung hielt mich davon ab... und das war nicht das einzige mal... fast täglich verusche ich die kurrupe veräterrin in Amt der Jedibeauftragten zu erschießen... doch nie klappt es.... mit der Zeit fand ich genung kraft um passiv wiederstand zu leisten... dann kamm der "verrückte" Jedi Dorn. es gelang ihn die Kanzlerin zu befrein, doch da war es schon zu spät! Die Kanzlerin war schon an die dunkle Seite verloren und schloss sich der Meistern freiwillig an
Als mir meine Quellen berichtet das die Hapaner Dena Tyradht befrein wollen half ich ihnen. Ich hoffte das DEna mächtig genung sei mich zu befreien... doch meine Verskalvung zwang mich dazu Denas Tod zu befehlen... als meinen Selbstmord dann zum x.ten mal nich klappte, versuchte ich eure Kajerre zu retten Admiral, denn jemand muss die Republik retten... und das seid ihr Admiral! Ihr trafft sie alle, alle die euch Helfen können: Revan, Dorn, Dena, Fane Rand, Cira Isod sogar die verdammte Sith Calimondra und Lt. Juhani und Belaya. Versammelt sie Drake und stürtze die Kanzlerin... und-und töten mich... nur-nur so kann die Republik von meiner Meisterin gerettet werden... bitte Drake ihr seid unsere letzte Hoffnung"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Banshee

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 07:13

Hillow bekann erneut eine Nachricht. diemsal gab es aber die möglichkeit zu antworten

Code:
HAT DIR MEIN VIDEO GEFALLEN?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Trea Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 24.10.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 11:56

"Mir ging es schonmal besser. Ich... ich kann nicht glauben, was hier gerade passiert ist. Aber zum Glück ist mein Vater halbwegs gut weggekommen. Und, was William angeht... Sagen wir einfach, ich bin jetzt wieder single." meinte Trea und seufzte. Sie war immer noch davon überzeugt, dass das Video gefälscht worden war. Auf jeden Fall würde sie das Video noch einmal untersuchen. Ihr Vater war zwar davon gekommen, aber sein Ruf war beschädigt worden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 12:05

Brandon war - vorsichtig ausgedrückt - überwältigt von Mirax' Geschichte. Sie klang völlig unsinnig. Aber wenn sie ihn belügen wollen würde, hätte Sewar sich etwas Glaubwürdigeres ausgedacht. Das Ganze war zu verworren, unglaubwürdig und kompliziert, um eine Lüge zu sein.
"Verdammt, Mädchen. Wir haben schon gemerkt, dass mit ihnen etwas nicht stimmt. Wir haben gedacht, sie wären eine Sith geworden, aber das..." murmelte der Admiral und legte Mirax väterlich eine Hand auf die Schulter.
"Ich verspreche euch, Mirax, werde die ganze verdammte Galaxie in Bewegung setzen, wenn es sein muss, um die Republik gegen den Einfluss dieser Meisterin zu befreien. Aber... euch töten? Nein. Wenn ihr hoffnungslos verloren wärt, hättet ihr mir nichts gesagt und würdet nichts bereuen, Mädchen. Werft euer Leben nicht so schnell weg, es ist noch lang. Der Gen'dai, Dorn, hat die Kanzlerin befreit, dann kann er euch doch auch von dieser Versklavung erlösen, oder? Oder würde der Tod eurer Meisterin euch befreien?" fragte Drake. Wer hätte denn ahnen können, dass der Gen'dai gar nicht so irre war und die ganze Zeit über die Wahrheit gesagt hatte?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Hillow

avatar

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 08.07.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 12:31

"Sie hätten das Schwein auf Muunlist verrotten lassen sollen." raunte Hillow Juhani zu, nachdem er die Neuigkeiten an den Rest der Crew weitergeleitet hatte. Dann bekam er eine Nachricht. Sie war vom selben Absender, wie letztes Mal, aber diesmal konnte er antworten. Vielleicht konnten die Com-Offiziere vom Schiff herausfinden, wer das war. Hillow knurrte und schickte eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 17:23

"Wieso wollt ihr mir helfen? Nach den alle den Ärger den ich euch gemacht habe?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Banshee

avatar

Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 18.12.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 17:26

Code:
HARTE WORTE FÜR JEMANDEN DER DIE FRAU DIE ER ANGEBLICH HEIRATEN WOLLTE IN STICH LIESS! NUR DU ALLEINE BIST AN IHREN TOD SCHULD UND DAFÜR WIRST DU ZAHLEN!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taja Calimondra

avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 23.03.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 17:35

"Ja William hat uns alle getäuscht... ich kann nicht verstehen wie man alle so verraten kann. Er war Jahrelang einer von uns. Ich konnte meine Kameraden nicht verraten und ich wurde von Sith aufgezogen!", meinte Taja.
"Und dieser Alptraum General hat das Video sicher gefälscht.. dieser Dreckiger Mist sack, dieser verdammte Möchtegern.... dieser Scheiß.... dieser Sith...", meinte Taja als es wieder einfall. Sie hatte den Namen des Generals schon gehört! Und zwar noch vor ihrer Zeit bei der Republik.
"Trea ich glaube der Kerl war mal ein Sithschüler!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taja Calimondra

avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 23.03.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 17:35

"Ja William hat uns alle getäuscht... ich kann nicht verstehen wie man alle so verraten kann. Er war Jahrelang einer von uns. Ich konnte meine Kameraden nicht verraten und ich wurde von Sith aufgezogen!", meinte Taja.
"Und dieser Alptraum General hat das Video sicher gefälscht.. dieser Dreckiger Mist sack, dieser verdammte Möchtegern.... dieser Scheiß.... dieser Sith...", meinte Taja als es wieder einfall. Sie hatte den Namen des Generals schon gehört! Und zwar noch vor ihrer Zeit bei der Republik.
"Trea ich glaube der Kerl war mal ein Sithschüler!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juhani

avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 17:40

"Tut mir leid Sir. Ich dachte er sein mein Freund", fertigte sich Juhani
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Dez 27 2013, 18:32

Drake grinste.
"Wenn ich jeden, der mir mal Ärger gemacht hat, seinem Schicksal überlassen würde, hätte ich drei Viertel meiner Crew und meine eigene Tochter im Stich lassen müssen. Außerdem seid ihr, soweit ich das einschätzen kann, nicht gerade freiwillig in diese Situation geraten und habt viel getan, dass ihr sonst nicht einmal in Erwägung gezogen hättet. Ihr werdet frei sein und wieder tun können, was ihr für richtig haltet, Mirax. Das verspreche ich euch." meinte Drake und klopfte Sewar väterlich auf die Schulter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   

Nach oben Nach unten
 
Sicherheitsbüro
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starwars Kotor: the Sith-Lords :: das RPG :: Kernwelten :: Corusant-
Gehe zu: