Starwars Kotor: the Sith-Lords

ein Starwars RPG
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Sicherheitsbüro

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
AutorNachricht
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Di Feb 19 2013, 16:50

"Ich spüre das die zwei nicht lügen. ",meinte Mirax. "Was meint ihr Drake konnen wir den beiden trauen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Di Feb 19 2013, 17:48

Brandon war überrascht darüber, dass Sewar ausgerechnet ihn nach seiner Meinung fragte, ließ es sich aber nicht anmerken.
"Vielleicht. Sie hätten während dem Kampf mit diesem Sith-Lord jederzeit einfach weglaufen können, aber sie haben es nicht getan und uns stattdessen geholfen. Und sie hatten genug Chancen, um meine Leute und mich anzugreifen, ohne sie zu nutzen. Sie verhalten sich auch nicht wie Sith." meinte Drake und nahm einen tiefen Zug von seiner Pfeife.
"Wir sollten sie gehen lassen und ihnen die Gelegenheit geben, sich einfach jetzt einzutragen. Freunde der Republik sollten nicht vor Gericht landen müssen." fuhr er fort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Feb 20 2013, 06:55

"Nein, gedanken kontrolle oder nicht sie haben schlimme verbrechen beganegen. Und Belaya stand nie vor gericht auf grund ihrer Sith-Zeit. Aber veilcht gibt es eine anderen weg.", meinte Mirax und ging in das verhör zimmer.
"Meine Damen ich will es kurz machen: ihr steckt tief in der scheiße. Doch da wir alle auf der selben seite stehen. Mach ich euch an angebot. Trettet der Flotte bei und ich kümmere mich um eure regastion und anderen Rechtliche schwirgekiten, Also was sagt ihr."
Die beiden Jedi übergeleten kurz und wechslte ein paar blicke.
"Wir haben geschworen die Republik zu schützten. und wie es scheint können wir das nur als Soldaten.. also gut wir sind dabei.... Ma'am.", meinte Belaya
"Gut wilkommen in der Flotte. Ihr habt genugn erfahrung also können wir uns die Akadmie sparren. Ihr seid jetzt Letuants der Jeid-überrwachungsabteilung. Ich teile euch Admiral Drakes Mannschaft als berater zu."
"Verstanden Ma'am.", meinte Lt. Juhani und die zwei salutieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Feb 20 2013, 11:29

Als Brandon das hörte, ging er ebenfalls ins Verhörzimmer.
"Admiral Sewar, können wir uns kurz unter vier Augen unterhalten?" fragte der Admiral. Drake hatte nichts gegen die Jedi, aber Mirax überschritt ihre Grenzen, indem sie einfach, ohne Brandon zu fragen; Leute in seine Crew bringen wollte. Außerdem würde die Crew nicht gerade erfreut sein, wenn plötzlich Machtnutzer an Bord waren.


Zuletzt von Brandon Drake am Mi Feb 20 2013, 12:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Feb 20 2013, 11:38

"Gut aber fast euch Kurz!",meinte Mirax
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Feb 20 2013, 12:11

"Bei allem Respekt, Sewar, sie überschreiten hier ihre Rechte. Die können nicht einfach Leute meiner Crew zuteilen, ohne es vorher mit mir abzusprechen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Feb 20 2013, 12:17

<----------- NAchricht eines Soldaten [Post von Nihilus]
MAn sah den Soldaten als Hologram.
Zitat :
"Ma'am, wir haben hier am Tempel ein Problem."
Kaum war der Satz ausgesprochen wurde der Soldat von etwas getötet. Nur kurz sah man den dunklen Lord, bis die Nachricht abriss.

-----------------> Nachricht ENDE
Nach oben Nach unten
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Feb 20 2013, 12:26

Mirax ignorrite die Nachricht sie würde sie später ansehen.
"Jedes Schiff das mit Sith zu tun hat bekommt berater meiner Abteilung zugeteilt. Nachzulesen im Jediregestrirungsgesetz § 896!",hielt Mirax dagegen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Feb 20 2013, 12:40

"Berater oder nicht doch eher Spione, die uns überwachen sollen? Laut § 434 des Republikanidchen Flottengesetzes dürfen ausschließlich der Kommandant eines Schiffes und dedden offizielle Vorgesetzte bestimmen, wer an Bord eines Schiffes darf! Und offizielle Vorgesetzte bedeutet, dass sie immer einen höheren Rang haben müssen und nicht nur in besonderen Angelegenheiten. Und bei mir ist das nur der Flottenadmiral selbst." gab Drake zurück und nahm einen tiefen Zug von seiner Pfeife.
"Verdammt, Mädchen, wir müssen doch zusammenarbeiten, wenn wir Erfolg haben wollen. Bisher hatten sie noch nie ein Problem damit, sich erst mit mir abzusprechen. Was zum Teufel ist in letzter Zeit mit ihnen los?" fragte Brandon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Feb 20 2013, 14:50

"Das tut nichts sache. Nehmt ihr die beiden Rekruten oder wollt ihr echte Spione"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brandon Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 657
Anmeldedatum : 22.11.12

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Feb 20 2013, 15:27

Drake nahm einen tiefen Zug von seiner Pfeife und wandte sich zum Ausgang. Wenn Mirax nicht gut mit ihm zusammenarbeiten wollte, war das ihr Problem. Brandon war von ihr nicht abhängig.
"Ich erwarte die beiden jungen Jedi im Raumhafen. Dort, wo der Golden Ravager immer landet. Ich muss vorher noch Crew informieren. Sie scheinen mich hier sowieso nicht mehr zu brauchen." verabschiedete er sich und ging ohne ein weiteres Wort. Die Gesichter seiner Crew wollte Admiral Drake sich gar nicht erst vorstellen.

----------->Raumhafen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Feb 21 2013, 06:11

Nachdem Drake gegen war leite Mirax alle in die wege und sah sich die nachricht an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Juhani

avatar

Anzahl der Beiträge : 388
Anmeldedatum : 18.10.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Do Feb 21 2013, 06:14

Juhani und belaya verabschiedeten sich von Carth und füllten dann die Regestrigungspapiere aus. Nachdem sie das getan hatten bekammen ihre Lichtschwerter zurück und jeamnd brachte ihren passende uniforemen.
"Ich steh auf Fraun in Uniform", meinte sie zu Belaya während sie sich anzog. Dann begaben sie sich zum treffpunkt

----> Raumhafen (+Belaya)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Fr Feb 22 2013, 06:46

"dEr bekommt wohl nicht genung.", meinte Mirax und schikte mit Ysalamir ausgerwüßte Anti-Jedi truppen los und begab sich selbst zur nächsten befragung

----> Miltärhopsital
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adrian Retka

avatar

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 06.11.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Di Dez 24 2013, 12:43

<---------Glee Anselm/Umlaufbahn

Während Adrian's Flotte repariert wurde und die Soldaten entweder in den Feierabend oder zurück auf Posten gingen - je nach dem, wie sie eingeteilt waren - ging Adrian zum Sicherheitsbüro. Hier würde er Drake als Verräter brandmarken und vom Militär verschwinden lassen. Es war besser so, der alte Mann stand anderen nur im Weg - seine veralteten Ansichten würden Adrian früher oder später noch Probleme machen. Er musste weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Trea Drake

avatar

Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 24.10.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Di Dez 24 2013, 12:46

<---------Glee Anselm/Umlaufbahn

Trea und ihre achtköpfige Leibwache brachten Brandon zum Sicherheitsbüro und in ein Verhörzimmer. Trea selbst versuchte dann, so unauffällig wie nur möglich bei General Retka zu bleiben, um ihn im Auge zu behalten. Sie wollte nur zu gerne sehen, wie er sich verriet. Diese ganzen angeblichen Beweise hatte er doch gefälscht und sie würde es beweisen! Es DURFTE nicht wahr sein. Ihr Vater würde die Republik nie verraten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
James Hillow

avatar

Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 08.07.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Di Dez 24 2013, 12:54

<-----Glee Anselm/Umlaufbahn

Hillow betrat das Sicherheitsbüro immer noch schlecht gelaunt und nachdenklich. Diese verdammte Nachricht konnte er einfach nicht aus dem Kopf kriegen. Er war nicht das einzige Crewmitglied, das vom Golden Ravager hierher gekommen war. Unter anderem war auch William hier. Wahrscheinlich konnte er nicht glauben, was hier vor sich ging. Er starrte nur still vor sich hin. Hillow wand sich mit finsterer Miene an die Crew.
"Sollte sich herausstellen, dass einer von euch lügt, um den Admiral in einem schlechten Licht stehen zu lassen, wird derjenige sich in einer Gasse beim Betteln wiederfinden! Also sagt gefälligst wahrheitsgemäß aus oder ihr werdet es bereuen." knurrte er. Der Offizier wusste nicht, wer für oder wer gegen Drake aussagen würde - oder überhaupt aussagen würde - deshalb hielt er diese Drohung vor allen, die mitgekommen waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Belaya

avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 18.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von: Cariga, ehemals Zhar, Varia, Nisotsa, Desidrius
Gruppierung: ex-Jedi

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Dez 25 2013, 06:12

Die Jedi waren auch gekommen und sahen sich missmutig um. Sie mussten das Leck finden
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mirax Sewar

avatar

Anzahl der Beiträge : 562
Anmeldedatum : 29.11.10

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Dez 25 2013, 06:19

Mirax kam zusammen mit der Kanzlerin an und stellte sich neben sie.
"Also meine leiben lasst uns anfangen", meinte die Kanzlerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adrian Retka

avatar

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 06.11.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Dez 25 2013, 13:15

"Ich grüße sie, Kanzlerin, auch wenn die Umstände dieses Treffens zu wünschen übrig lassen. Ich habe stichhaltige Beweise dafür, dass Admiral Drake ein Verräter an der Republik ist. Unter anderem ein Video, das mir von einem Crewmitglied des Golden Ravagers heimlich zugespielt wurde und die Aussage des besagten Crewmitglieds. Ich habe es natürlich erst überprüfen lassen und es gibt keine Anzeichen dafür, dass es gefälscht worden ist. Natürlich steht es ihnen frei, es noch einmal untersuchen zu lassen. Mit ihrer Erlaubnis würde ich das Video jetzt erst einmal abspielen, damit sie einen besseren Eindruck erhalten."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leesa Myll

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 19.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von:
Gruppierung: Senat der Republik

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Dez 25 2013, 14:08

"Fahrt fort Admiral."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adrian Retka

avatar

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 06.11.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Dez 25 2013, 15:15

Der General nickte und ließ das Video abspielen.
--------------------------------------------
Es zeigte ein Gespräch zwischen Drake und William in Brandon's Quartier. Außer den beiden war niemand zu sehen.
"Sie wollten etwas mit mir besprechen, Sir?"[/color] fragte William.
"Ja, kurz nachdem wir Tammhulka erreicht und den Gen'dai abgesetzt haben, werden hier wahrscheinlich Hapaner auftauchen. Meinen Quellen zufolge werden sie das Gefängnis angreifen, aber ich habe keine Ahnung, warum. Es spielt auch keine Rolle." erwiderte Brandon.
"Das... Wir müssen uns kampfbereit machen und Alarm schlagen!" erwiderte ein entsetzter William sofort.
"Nein. Das werden wir nicht tun. Wir werden warten, bis sie kommen und dann so tun, als würden wir sie beschießen. William, ich will, dass du persönlich sicherstellst, dass die Geschütze nicht sofort einsatzbereit sind. Sie sollen eine freie Bahn zum Gefängnis bekommen." sagte der Admiral.
"Aber... Warum?" fragte William, immer noch entsetzt. Daraufhin sah man Brandon erst einen tiefen Zug von seiner Pfeife nehmen, bevor er antwortete.
"Tammhulka hält viele gefangen, die dort nicht hingehören. Ich habe lange nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass wir zu voreilig gehandelt haben und sowohl Jedi als auch Sith vorschnell verurteilt haben. Dieses Machtnutzer-Registrierungsgesetz ist Schwachsinn. Sewar und die Kanzlerin haben bestimmt Hintergedanken gehabt, als sie es erstellt haben. Vielleicht ist dieser Jedi-Meister gar nicht so irre und jemand anders steckt dahinter." erklärte Drake.
"Sir, das ist Wahnsinn! Selbst wenn das stimmt, bei dem Angriff werden tausende Sith und andere gefährliche Gestalten befreit! Ganz zu schweigen von den vielen Unschuldigen, die bei dem Angriff sterben werden!" hielt ein lauter werdender William dagegen.
"Ruhe, Lieutenant! Sie befolgen ihre Befehle oder sie werden es bereuen! Erzählen sie irgendjemandem hiervon und sie zwingen mich dazu, sie auszuschalten!" sagte Drake. Daraufhin schüttelte William den Kopf und verließ das Quartier. Das Video endete.
--------------------------------------------
Adrian sah überheblich lächelnd in Brandon's Richtung.
"Das ist doch recht aussagekräftig, oder Admiral?" fragte er.
Das Video war perfekt zusammengeschnitten geworden, sodass alles genau übereinstimmte. Man hatte einfach Tonaufnahmen mit dem Video so zusammengeschnitten, dass das dabei rausgekommen war. Und um sicherzugehen, dass niemand dahinter kam, wurde die geschnittene Aufnahme neu aufgenommen, sodass alle getroffenen Bearbeitungen nicht zu sehen waren. Niemand konnte an dieser Aufnahme zweifeln, das Original war zerstört worden.
Der Albtraumgeneral sah wieder die Kanzlerin an.
"Und jetzt raten sie mal, von wem ich das Video bekommen habe." forderte er sie auf, doch bevor sie etwas erwidern konnte, warf er einen auffordernden Blick in die Richtung von Drake's Crew.
"Sagen sie uns, Lieutenant, hat dieses Gespräch wirklich stattgefunden?" fragte Adrian ernst.
"Ja... Ja, dieses Gespräch hat wirklich stattgefunden. Aber ich habe die Befehle nicht ausgeführt. Stattdessen habe ich mir die Aufnahme geschnappt und sie an General Retka und das Büro der Jedi-Beauftragten geschickt. Bei allem Respekt für den Admiral, ich konnte das nicht. Das wäre Hochverrat an der Republik gewesen." antwortete William plötzlich. Trea, Brandon und Hillow sahen ihn fast gleichzeitig fassungslos und überrascht an. Das hatte keiner von ihnen kommen sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leesa Myll

avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 19.10.10

Charakter der Figur
Meister von:
Schüler von:
Gruppierung: Senat der Republik

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Dez 25 2013, 15:34

"Nun General zum einen Finde ich es höchst interissant das ihre ursprünglichen Anschuldigungen ganz anderes ausgesehen haben. Und Lt. William ist bekannt dafür das er keine Geheimnise für sich behalten kann. Ich finde es seltsam das ausgerechnet er mit diesen Befehl bekommen haben sollte. Und wie kommt es das ich diese Video noch nie gesehen habe?", wollte Mirax wissen während die Kanzlerin nachdenklich wirkte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Adrian Retka

avatar

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 06.11.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Dez 25 2013, 15:51

Adrian wandte sich lächelnd Mirax zu.
"Admiral Sewar, ich hatte ihm doch vorgeworfen, dass wir ihm den Gefängnisausbruch verdanken, oder? Hätte er die Sicherheitskräfte dort gewarnt, hätten die Hapaner es vielleicht gar nicht erst geschafft, die Machtverdränger zu töten, wodurch der Gefängnisausbruch nie zustande gekommen wäre. Angesichts seiner offensichtlichen Wahnvorstellungen und der Tatsache, dass er die Macht nutzen kann, hielt ich es auch nicht für unwahrscheinlich, dass er der dunklen Seite verfallen war. Darüber, warum er ausgerechnet Lieutenant William diesen Befehl gegeben hat, kann ich nur spekulieren. Vielleicht vertraute er dem jungen Mann, der mit seiner Tochter zusammen war einfach." meinte der Albtraumgeneral.
"Das Video hat ihr Büro wahrscheinlich erst erhalten, als sie schon wegwaren. Ich habe es auf jeden Fall geschickt." fügte William hinzu. Er hatte dasselbe Video, das hier allen vorgeführt wurde, auch an Sewar geschickt.
"Es gab ein Gespräch mit William, aber es ging dabei um etwas völlig anderes!" verteidigte sich Brandon, der sich von der Überraschung wohl langsam erholte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Taja Calimondra

avatar

Anzahl der Beiträge : 328
Anmeldedatum : 23.03.13

BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   Mi Dez 25 2013, 21:49

Taja explodirte als William nicht aufhörte den Admiral anzuschwärzen.
"Du mieses Schwein! Ich bring dich um! Wie kannst du uns alle nur so hintergehen?",
wäre sie nicht festgehalten worden. Hätte sie William auf der Stelle ungebracht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sicherheitsbüro   

Nach oben Nach unten
 
Sicherheitsbüro
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 12Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Starwars Kotor: the Sith-Lords :: das RPG :: Kernwelten :: Corusant-
Gehe zu: